FAQ

1. Der Drucker druckt, es kommt aber keine Tinte auf das Papier

* Prüfen Sie, ob der gelbe Schutzstreifen KOMPLETT abgezogen ist. Es kommt vor, dass Reste vom Schutzstreifen kleben bleiben.

2. Canon Patronen CLI8 & PGI5: Ich habe den Chip umgebaut und die LED's blinken

* Der Chip ist falsch montiert, die Kontakte sind verschmutzt oder der Chip ist defekt.

* Da die Erkennung der Patronen ausschließlich über den Chip läuft, kann dieser Fehler NICHT an den Patronen liegen.

* Wenn der Chip defekt ist, muss leider eine neue Original-Patrone gekauft werden, da es zur Zeit, aus patentrechtlichen Gründen, noch keine Nachbauten der Chips gibt.

3. Canon Patronen CLI8 & PGI5: Der Füllstand der Patronen wird gar nicht oder falsch angezeigt.

* Lesen Sie sich hierzu bitte die Anleitung zum Ausschalten der Füllstandanzeige durch. Diese finden Sie unter dem Menüpunkt 'Füllstandanzeige'.

4. Der Drucker erkennt die Patrone(n) nicht.

* Sie haben einen falschen Chip

* Die Patrone ist ins falschen Fach gesteckt worden

* Der Chip auf der Patrone ist defekt

* Der Drucker ist defekt

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen.